1:2-Niederlage im letzten Testmatch

Gegen die Reserve von Kaiserebersdorf/Srbija 08 stand am Sonntag das letzte Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Bei den Simmeringern kam der Ex-Sportklub-1b-Spieler Sasa Djokic zum Einsatz. Auch auf Seiten der “Akademiker” kam ein Ex-Dornbacher zum Einsatz: Emmanuel Gyamfi zeigte eine feine Leistung, während die anderen Ex-Schwarz-Weißen Timmy Brem, Patrick Ognar und Laurenz Baldecchi aus unterschiedlichen Gründen verhindert waren. Die Marmat-Truppe zeigte die stärkste Leistung im Rahmen der Vorbereitung und führte bis zur 75. Minute 1:0. Emrah Celik verwertete eine Martin Matiqi-Vorlage zum Führungstreffer. Während die “Akademiker” bis zu diesem Zeitpunkt problemlos mithalten konnten, wurden in der letzten Viertelstunde Konditionsprobleme sichtbar. Die nutzten die Simmeringer zu zwei Toren und zum letztendlich knappen 2:1-Sieg. Trotz der Niederlage zeigte sich Coach Marmat mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden. Wiener Akademik geht mit einiger Zuversicht in das erste Meisterschaftsspiel bei GOB Wien (Samstag, 31. August, 16 Uhr, Sportplatz NAC).