Erster Punkt für U-9 und 10:0 Sieg für U-11

U-9 Wie bei allen Spielen bis jetzt, zeigte die U-9 zwei verschiedene Gesichter. In der ersten Halbzeit ging die Inzersdorfer Jugend nach einem Konter 1:0 in Führung. Das 2:0 erreichten die Gäste aus dem 23.Bezirk nach einem Corner. Die jungen Inzersdorfer reagierten schneller vor dem Tor der Heimischen und gingen somit in Führung mit 2:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause agierten die jungen ,,Akademiker” vor allem offensiv viel besser. Dejan Ninic schießt das 1:2 und Josefino Blazevic das 2:2 und somit den Ausgleich. Es bleiben aber noch einige gute Möglichkeiten unausgenutzt und das Spiel endet mit 2:2. Die Freude der Kinder über den ersten Punkt war riesengroß.



U-11 Im zweiten Heimspiel erreichte die U-11 den zweiten Sieg. Es war genauso wie gegen Elite, eine klare Angelegenheit. Die gute Leistung der gesamten Mannschaft krönte Hasan Apaydin mit 9 Toren. 10.Tor schoss Nemanja Jevtic nach ein Weitschuss . Es war wieder eine Steigerung vom letzten Spiel zu sehen, in Punkto Kombinationsspiel, Ordnung und Abwehrverhalten.