Besondere Ehre für zwei “Ex-95er”

Dragan Marmats Ex-Schützlingen Luka Rajic und Sinan Apaydin wurde am Dienstag, dem 8. Oktober 2013, eine besondere Ehre zuteil. Als Wechselspieler durften die beiden Ex-Dornbacher an alter Wirkungsstätte beim “Derby of Love” mitwirken. Die Neo-Blau/Gelben trafen am Sportclub-Platz im Rahmen eines Freundschaftsspiels auf die Kampfmannschaft ihres Ex-Vereins Wiener SK. Sinan Apaydin wurde in der 60. Spielminute eingewechselt, Luka Rajic folgte zehn Minuten später. Zu diesem Zeitpunkt führten die Dornbacher vor knapp 1000 Zuschauern mit 2:1. Dieser Spielstand hatte auch nach 90 Minuten Bestand. Rajic und Apaydin legten die nervliche Anspannung schnell ab und durften sich erstmals vor größerer Kulisse zeigen..