ligaportal.at sucht den Spieler der Saison 2013/14

Die Internet-Plattform ligaportal.at sucht auch heuer wieder den Spieler der Saison 2013/14. Beim österreichweiten Voting können auch Stimmen für zwei “Akademiker” abgegeben werden: für Emre Aydin und Mevludin Tokalic. Bei der Wahl zum Spieler der Hinrunde hatte Mevludin Tokalic in der 3. Klasse A ganz klar die Nase vorne (sh. http://www.wienerakademik.at/km/131-mevludin-tokalic-ligaportal-at-spieler-der-hinrunde-der-3-klasse-a) – mit mehr als 63 Prozent Stimmenanteil errang die blau-rote Offensivkraft einen ungefährdeten Klassensieg.

Bis zum 2. Juli sucht ligaportal.at nun den Spieler der Saison 2013/14. Aktuell liegt Mevludin Tokalic in der Wertung der 3. Klasse A mit nicht ganz 12 Prozent an der vierten Stelle – auf den klassenführenden GOB-Wien-Kicker Christopher Grabner (fast 30 Prozent) fehlen doch zahlreichen Stimmen. Emre Aydin liegt mit 0,1 Prozent der Stimmen abgeschlagen im hinteren Teil des Wertungsfeldes.

Die “Akademiker”-community hat schon im Herbst bewiesen, dass sie durch fleißiges Voten einen der ihren zum Sieg verhelfen konnte. Das sollte auch bei der Wahl zum Spieler der Saison 2013/14 gelingen – hier geht’s zum Voting: http://www.ligaportal.at/wien/3-klasse/3-klasse-a/10135-3-klasse-a-waehle-den-spieler-der-saison-2013-14