Rückrunden-Auftakt gegen Tabellenschlusslicht Gartenstadt

Am Sonntag starten die “Akademiker” vor eigenem Publikum in die Rückrunde. Gegner wird Gartenstadt sein, gegen die man im Herbst remisierte. Das 4:4 war für beide Teams auch das bisher einzige Unentschieden in der aktuellen Meisterschaft.

Während es für den Tabellenletzten ein geglückter Saisonauftakt war, enttäuschten die “Akademiker” in der 1. Runde auf ganzer Linie. Schließlich konnten die Blau-Roten eine 3:1-Pausenführung nicht über die Zeit bringen und mussten fünf Minuten vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Für Gartenstadt war es einer von nur vier im Herbst erspielten Punkten.

Glücklicherweise konnte die Marmat-Truppe den mäßigen Saisonstart im weiteren Verlauf der Herbstmeisterschaft vergessen machen und stand am Ende der Hinrunde auf dem vierten Tabellenplatz. Beim Rückrundenauftakt gilt es, diesen Trend fortzusetzen und nochmals anzugreifen. Dazu wird man sich aber rascher “finden” müssen als man es im Herbst getan hat. Die Vorbereitungsspiele lassen keinerlei Rückschlüsse auf die aktuelle Form beider Teams zu.

Die “Akademiker” haben in der Winterübertrittszeit Blerton “Toni” Kaliki verloren – aus Sicht der Marmat-Truppe wohl der schmerzlichste Abgang. Dafür verstärken Salim Abdula, Pertru Bugulet, Mirko Djurovic, Nikola Miloradovic, Tsapko Viktor, Mikolacevic Aleksandar,Mikolacevic Kristijan, Stefan Petkovic und Marinko Tegeltija künftig die Teams von Obmann Dragan Marmat, der mit einigem Optimismus in die anstehende Frühjahrssaison blickt. Ob dieser Optimismus gerechtfertigt ist, wird schon das erste Rückrundenspiel gegen Gartenstadt zeigen.

Spielbeginn: Sonntag, 13. März 2016, 10 Uhr
Spielort: Sportplatz Schmelz