Perfekter Saisonstart für die Kampfmannschaft

Die Kampfmannschaft der FC Wiener Akademik startete heute mit ihrem ersten Saisonspiel gegen Dynamo Meidling am Heimischen Platz in die neue Saison, mit dem klaren Zielen, diese Saison in die 1.Klasse aufzusteigen. Die “Akademiker” starteten von Beginn an mit aggressiven Pressing und legten schon einige Sekunden nach Anpfiff los. Alberto Zele trifft nach nur 1.Spielminute zum 1:0. Und auch die restliche Halbzeit konnten die Gäste aus Meidling kaum über die Mittellinie kommen. Ein Schuss nach dem anderen auf das Tor der Gäste. Viele Chancen blieben aber unverwertet. Somit geht es mit einem 6:0 Vorsprung in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff ließ der offensive Angriffsfussball der Blau-Roten nach. Das Tempo im Spiel ging auch deutlich zurück. Den Gästen gingen die Kräfte und Mittel aus, die “Akademiker” zu stoppen. Wieder fanden die Angreife eine Vielzahl an Chancen, aber schon wie in der 1.Halbzeit schwächelte es im Abschluss. Aber Alles in Allem, war es ein gutes Spiel und ein verdienter 10:0 Sieg im ersten Saisonspiel. Ziel ist es auch die restliche Saison an dieser Leistung anzuknüpfen und soviele Punkte wie möglich bis zu Winterpause zu holen. Nächste Woche wollen die Blau-Roten gegen Calaromania weiterpunkten. Wann: SO, 11.09.2016, 10:00 Wo: Meldemannstrasse 13, 1200 Wien